Emplacements EWilkommen auf Camping Latapie

Dürfen wir uns vorstellen: wir heißen Eric und Monique.
Unser Campingplatz befindet sich direkt hinter dem Dorf Vazerac im Departement Tarn et Garonne, zwischen Cahors und Montauban. Ein schöner, in ruhiger Umgebung gelegener kleiner Campingplatz. Parkartiges Gelände, 50 große Plätze für Zelte und Wohnwagen mit allem Komfort. Modernes Ausstattungen wie sanitär, großes Schwimmbad und Bar/Restaurant mit großer Karte.

Auf dem Gelände befindet sich ein eingezäunter, kleiner Angelsee. Es ist wirklich ein Ort der Ruhe, weit weg vom hektischen Leben der Städte und den täglichen Sorgen. Man kann hier kilometerweit über die Hügel schauen, und wenn es dunkel ist, erscheinen Millionen Sterne. Die Umgebung bietet zahlreiche Möglichkeiten für Ausflüge und (Rund)Wanderungen. Aber auch die Liebhaber von Architektur und gutem Essen kommen hier voll auf ihre Kosten.Wir raten Ihnen, rechtzeitig für die Monate Juli und August zu reservieren. Der Campingplatz ist geöffnet vom 1. Juni bis 4. September 2017. Bürostunden 09.30 bis 18.00

Unsere Leistungen:
-Jeden Morgen frische Croissants, Baguettes und Waldkornbrot.
-Auf unserer Terrasse/oder Restaurant: , verschiedene Hausspezialitäten, Pizza's, Getränke und Eis.
-Tischtennis, Jeu de boules, Kinderspielplatz, Trampolin und Schwimmbad.
-WIFI kostenlos.

Vazerac ist ein kleines Dorf mit circa 750 Einwohnern, einem Postamt, einem Lebensmittelgeschäft, einer Bäckerei und einer beeindruckenden Kirche aus dem 15. Jahrhundert. Die Region bietet viele Spezialitäten und Qualitätsprodukte an, u.a. Gänseleber (regionale) Weine, Konfitüren, Melonen, Pfirsiche, Nektarinen, Trauben. In der Umgebung können Sie sehr gut spazieren gehen, so dass Sie die abwechslungsreiche hügelige Landschaft mit ihren Kornfeldern, Sonnenblumen, Mais, Obstgärten und Weinbergen erfahren und genießen können. Der Quercy, so heißt die Region in dem Camping Latapie sich befindet, ist bekannt wegen seiner „Pigeonniers“ (Taubenhaus). In unser Gegend sind verschiedene dieser Taubenhäuser in ihren typischen Bauart zu sehen. Auch unser Haus hat einen solches. „Unser“ Teil des Quercy wird wegen der auf den Hügel thronenden Dörfer „die kleine Toscana“ genannt. Der Boden besteht vor allem aus Kleie; wenn die Felder umgepflügt sind, erglänzen die Schollen von ocker bis rot-braun.

Vazerac liegt auf dem Pilgerweg nach Santiago de Compostella. In früheren Zeiten ruhten die Pilger sich hier in der Kirche aus bevor sie sich auf den Weg nach Moissac machten. Bis heute wird dieser Weg noch viel bewandert und so bietet Camping Latapie die Möglichkeit, eine Ruheetappe einzulegen und die Stille zu genießen. 

Ausgangspunkt für interessante Ausflüge in die nähere und etwas weitere Umgebung:

Nördlich von Vazerac liegt Cahors, eine mittelalterliche Stadt mit ihren Gassen, ihrem Markt am Samstagmorgen und der „Pont Valentré“, einer Brücke aus dem 14. Jahrhundert. In der Umgebung von Cahors können Sie viele Weinschlösser besuchen, verbunden mit einer Weinprobe. Zudem befinden sich hier auch mehrere prähistorische Grotten, worunter einige mit Wandmalereien (z. B. Peche Merle). Südlich von Vazerac liegt Montauban, die Distriktshauptstadt. Hier befindet sich das Ingres Museum in einem alten bischöflichen Palast aus dem 17. Jahrhundert. Gegenüber liegt das Natur- und prähistorische Museum. Samstagmorgen ist hier Markt auf dem „Place Nationale“, einem quadratischen Platz, der von allen Seiten von überdeckten doppelten Galerien umgeben ist. Ebenso wie Toulouse ist Montauban seiner Gebäude aus rotem Ziegelstein wegen bekannt. Toulouse, die rote Stadt, ist mit ihren 400.000 Einwohnern die 4. größte Stadt Frankreichs. Hier können Sie ausgiebige Einkaufsbummel machen, sich an der Eleganz französischer Waren erfreuen und von einer der unzähligen Terrassen aus das bunte Treiben an sich vorbeiziehen lassen. Aber neben Mode und Delikatessen hat Toulouse natürlich auch viel auf architektonischem, historischem und kulturellem Gebiet zu bieten. Das Europäische Raumfahrtzentrum befindet sich am Stadtrand.  

Liebhaber von Märkten können jeden Tag einen (Bauern)Markt in einem Umkreis von 35 km um Vazerac besuchen. Hier in der Nähe kann man auch eine Mühle (mit Bäckerei) besuchen, wo Sie sehen, wie aus Körnern Mehl wird, das dann in einem holzgeheitzten Ofen zu Brot gebacken wird. Last but not least sind Moissac, Lauzerte, Gorges d'Averyon, Albi und Rocamadour sicher einen Besuch wert.

CAMPING LATAPIE
LIEU DIT LATAPIE
82220 VAZERAC
Tel: (0033)-(0)563677092
E-mail: info@campinglatapie.com